English Deutsch
Zahnklinik Rennbahn Basel Muttenz

Zahnklinik Rennbahn AG · Birsfelder Str. 3 · 4132 Muttenz · 061 826 10 10

Zahnklinik Rennbahn AG
Birsfelder Str. 3 · 4132 Muttenz
Telefon: 061 826 10 10

Zahnklinik Rennbahn AG
Birsfelder Str. 3 · 4132 Muttenz
Telefon: 061 826 10 10

Amalgamsanierung

Amalgam oder kein Amalgam? - Tatsache ist:

  • Amalgam enthält etwa zur Hälfte Quecksilber.
  • Bei nur wenigen Patienten wird eine Amalgamallergie/Quecksilberallergie oder Amalgamunverträglichkeit festgestellt.
  • Wir sind alle einer gewissen Quecksilberbelastung durch die Umwelt ausgesetzt.
  • Organische Quecksilberverbindungen sind extreme Zell- und Nervengifte.
  • Wir haben keinen kostengünstigen Ersatz für Amalgam als Füllungsmaterial.
  • Kunststoff ist als eventueller Ersatz ungeeignet, weil es bei der Abbindung im Mund schrumpft.
  • Es entstehen sofort Spalten und Undichtheiten am Rande der neuen Füllungen.

Amalgam durch hochwertige Keramikwerkstoffe ersetzen

Die Zahnklinik Rennbahn bietet eine konsequente und wirkungsvolle Amalgamsanierung. Ältere und ausgedehnte Amalgamversorgungen werden durch biokompatible, hochwertige Keramikwerkstoffe ersetzt. Nicht immer ist dies in dem vorgegebenen wirtschaftlichen Rahmen möglich. In diesen Fällen benutzen wir Kunststofffüllungen unter der klaren Voraussetzung, dass diese als Langzeitprovisorien anzusehen sind.

Um das Risiko der Quecksilberaufnahme über Schleimhäute oder Atem zu reduzieren, sind sichere mechanische Barrieren zwischen Zahn und Mundschleimhaut durch Kofferdammtechnik und der Einsatz von Mikromotorwinkelstück und wirkungsvoller Absaugung selbstverständlich. Die Entfernung und Ausleitung des Amalgams ist Teil einer konsequenten Zahnsanierung.