English Deutsch
Zahnklinik Rennbahn Basel Muttenz

Zahnklinik Rennbahn AG · Birsfelder Str. 3 · 4132 Muttenz · 061 826 10 10

Zahnklinik Rennbahn AG
Birsfelder Str. 3 · 4132 Muttenz
Telefon: 061 826 10 10

Zahnklinik Rennbahn AG
Birsfelder Str. 3 · 4132 Muttenz
Telefon: 061 826 10 10

FAQs - häufig gestellte Fragen

Gibt es Studienergebnisse zu All-on-4?

Der Langzeiterfolg von All-on-4 ist wissenschaftlich dokumentiert. Die Methode hat sich im Rahmen von zahlreichen klinischen Studien und auch in der Zahnklinik Rennbahn bewährt. Bei All–on-4 werden die Implantate in bestimmten Neigungswinkeln eingesetzt. Das Konzept nutzt die Kieferanatomie optimal aus, ermöglicht eine gute Lastenverteilung und einen festen Sitz der neuen Zähne.

Warum zögern noch immer viele Zahnarzt Patienten in Basel bei einer Sofortversorgung mit Implantaten?

Vielen Patienten ist nicht bekannt, dass die Implantologie gerade bei einem zahnlosen Kiefer einfache und bewährte Sofortversorgungskonzepte bietet. Sie wissen nicht, dass die Implantation minimal invasiv und die Versorgung mit festsitzenden Zahnersatz an nur einem Tag erfolgen können.

Wie lange wird schon in der Zahnklinik Rennbahn mit Sofortversorgungen gearbeitet?

Unsere Zahnärzte in Basel arbeiten seit mehr als 10 Jahren erfolgreich mit Sofortversorgungen. In dieser Zeit wurden weit mehr als 4000 Implantate schonend gesetzt und auch prothetisch versorgt. Die locker sitzende Prothese kann für Patienten ebenso Vergangenheit sein, wie lästige, unappetitliche Haftmittel.

Wie funktioniert die so genannte All-on-4 Methode?

Die All-on-4 Methode ist eine besonders komfortable Variante, bei der nur vier Zahnimplantate pro Kiefer gesetzt werden. . Zahnarzt Basel: Das Behandlungskonzept ist eine neuartige Methode, die für hohen Komfort und enorme Effektivität steht.

Was ist das Besondere an All-on-4?

Mit einer neuen Generation von chirurgischen und prothetischen Komponenten kann bei All-on-4 direkt nach der Implantation eine prothetische Komplettversorgung auf vier Implantaten befestigt werden. Die Implantate werden sofort belastet und der fertige Zahnersatz schon am Tag der Implantat Insertion eingegliedertAll-on4 Lösungen können wir zu geringeren Kosten anbieten.

Wie wird die Implantation geplant?

Eine exakte Planung auf Basis digitaler Volumentomographie ermöglicht uns in der Regel, die Implantate minimal invasiv, ohne Schnitte zu setzen. Schmerzen nach der Behandlung kommen selten vor.

Was bedeutet eine Sofortversorgung konkret für einen Patienten?

Höchste Priorität hat die schnelle Verbesserung der Lebensqualität. In der Regel können Patienten schon am Abend der Behandlung essen und trinken. Patienten empfinden die kürzeren Behandlungszeiten und die nur wenigen Behandlungs-Sitzungen angenehm und komfortabel. Unsere Patienten berichten gerne von der ausgezeichneten Funktionalität der festsitzenden Zähne. Auch die Ästhetik, die wir individuell anpassen können, überzeugt Patienten. Zahnarzt Basel: Wer problemlos lachen, sprechen oder essen möchte, kann sich dank minimal invasiver Implantologie wieder auf seine Zähne verlassen.

Warum kann oft auf Knochenaufbau verzichtet werden?

Eine in der konventionellen Implantologie oft notwendige, lange und aufwendige Therapie zum Aufbau von verlorenem Knochen kann bei All-on-4 oft vermieden werden. Die geneigt eingesetzten Implantate schonen sensible Strukturen wie Kieferhöhle und Nerven und erzielen einen stabilen Halt im Knochen der Kieferbasis, auch bei nur geringem Knochenvolumen. Am Oberkiefer bleibt im Gegensatz zu Totalprothesen der Gaumen bei der All-on-4 Methode frei von Prothesenmaterial. Patienten spüren wenig Unterschied zu natürlichen Zähnen.