English Deutsch
Zahnklinik Rennbahn Basel Muttenz

Zahnklinik Rennbahn AG · Birsfelder Str. 3 · 4132 Muttenz · 061 826 10 10

Zahnklinik Rennbahn AG
Birsfelder Str. 3 · 4132 Muttenz
Telefon: 061 826 10 10

Zahnklinik Rennbahn AG
Birsfelder Str. 3 · 4132 Muttenz
Telefon: 061 826 10 10

Keine Angst vor Implantaten

Kaum eine medizinische Maßnahme ist so mit Angst und Nervosität verbunden, wie ein Zahnarztbesuch. Viele haben Angst, Bedenken oder ein unangenehmes Gefühl angesichts eines bevorstehenden Zahnarzttermins. Sind komplexere Eingriffe oder das Setzen von Implantaten geplant, wird die Unsicherheit noch größer.

Bedenken vor einer Implantation sind heutzutage jedoch unnötig. Voruntersuchungen und selbst das Setzen der Implantate sind dank minimal invasiver OP-Techniken schmerzfrei. Neue diagnostische Verfahren führen zu mehr Sicherheit und ermöglichen gewebeschonendere Eingriffe. Moderne Schmerzausschaltung ist exakt dosierbar, sicher und lässt sehr genau auf den einzelnen Patienten abstimmen.

Beruhigt in den Eingriff

Eine örtliche Betäubung sorgt für Schmerzfreiheit während einer Behandlung. Patienten spüren nur die Berührung der Instrumente. Keine Angst vor Implantaten. Bei sensiblen Patienten, die Angst vor einem implantologischen Eingriff haben, bestehen weitere Möglichkeiten der Beruhigung und Schmerzausschaltung. Sie versprechen eine stressfreie Behandlung für ängstliche Patienten. Beruhigung und Schmerzausschaltung kombiniert. Patienten erleben den Eingriff ohne Angst, entspannt und ruhig. Welches Verfahren das Beste ist, wird in jedem Einzelfall individuell zwischen den Behandlern der Zahnklinik Rennbahn und dem Patienten entschieden. Patienten werden vor, während und nach der Implantation überwacht. Das Team sorgt für eine sichere, postoperative Betreuung.

Sanfte Implantologie

Für sensible Patienten bietet die computerunterstützte, navigierte Implantologie eine besonders schonende, minimal invasive Vorgehensweise. Implantate ohne Schmerzen, möglichst schnell und mit wenigen Zahnarztbesuchen. So lassen sich die Wünsche vieler Patienten zusammenfassen. Genau diese Erwartungen erfüllt die sanfte Implantologie mit weniger Behandlungstrauma und einer schnelleren, komplikationsärmeren Heilung. Diese minimal invasiven Implantationen sind für Patienten zeitsparender und deutlich angenehmer. Die Implantationsverfahren werden durch 3-dimensionale Diagnostik / DVT, die eine detaillierte Darstellung der anatomischen Strukturen und des Konchenangebotes bietet und eine anschließende, computerunterstützte Planung ermöglicht. Implantate können wir in der Regel ohne Freilegung des Knochens setzen. Ein Argument, das gerade unsere ängstlichen Patienten überzeugt.

In der nach modernsten Maßstäben und höchsten Hygiene- und Qualitätsansprüchen eingerichteten Zahnklinik Rennbahn erwartet Patienten hoher Komfort und hohe Patientenorientierung. Die Erfahrung mit sensiblen Patienten zeigt, dass besonderes Augenmerk auf das individuelle Schmerzempfinden gelegt werden muss.

Zahnimplantate haben sich als komfortabelste und beste Möglichkeit etabliert, um verlorengegangene Zähne zu ersetzen und Prothesen sicher zu befestigen. Sie bieten in nahezu jeder Situation eine flexible Lösung: auch für sensible Patienten.